Willkommen bei YiChen
Vliestücher, nur für die einfache Reinigung!

+ 86-512-50313419

yc@yichenwipe.cn

Zuhause > Nachrichten > Newsletter > Making Paper von woodpulp
Zertifizierungen
Elektronisches album
Kontaktieren Sie uns
Kunshan Yichen sauber Material Co., Ltd.
Tel.: + 86-512-50313419
Mobil: + 86-15895659543
E-Mail: yc@yichenwipe.cn
Skype: Yctekwipes
Adresse: Nr. 100 Fuxin Road, Zhe...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Making Paper von woodpulp


Woodpulp besteht aus Zellulose-Fasern, die durch ein Material mit dem Namen Lignin verbunden sind. In einer Zellstoff-Mühle werden die Fasern von einander in eine Masse einzelner Fasern getrennt. Das ist
woodpulp genannt.

Woodpulp stellt gegenwärtig 33% der Faser dar, die verwendet wird, um Papier und Karton in Großbritannien zu machen. 6% davon ist nach Hause produziert und wird von den 2 integrierten Mühlen verwendet (das ist eine Mühle, die den gesamten Prozess durchführt. (Tree to End Product). Keine dieser Mühlen verwendet voll Reifen angebaute Bäume, sondern eher klein Dimension Timber (die keine Verwendung für andere kommerzielle Nutzer wie Möbel-Entscheidungsträger und (Erbauer), Säge Mühlen Abfall und Wald dünner.

26% der im Vereinigten Königreich eingesetzten woodpulp werden überwiegend aus Skandinavien und Nordamerika importiert. In
die Vergangenheit, die Industrie benutzte Nadelholz wie Fichte, Kiefer, Tanne, und Zeder, aber Hartholz
wie Birke und Aspen werden jetzt auch verwendet. Schnell wachsende Eukalyptus wurden in Spanien, Portugal und Brasilien erfolgreich kultiviert und dem sehr hochwertige Zellstoff. Keine zwei Arten von Baum produzieren die gleiche Grade von Faser. Nadelholz liefern Sie lange, starke Zellulose-Fasern und werden verwendet, um Papiere zu produzieren, wo Stärke gebraucht wird, für Beispiel, Verpackungs-Papiere. Die kürzeren Hartholz-Fasern liefern Masse, glatte und Deckkraft (stoppt dunkle Drucke zeigen durch das Papier). 

Sie werden verwendet, um Fluting Mittel herzustellen (die (Layer in Pappe) und Drucken und Schreiben von Papier.